Warum du nicht mehr Liebe von anderen bekommen kannst und was du für mehr Liebe tun musst

„Wenn du die Geheimnisse des Universums finden willst, denke in Begriffen wie Energie, Frequenz und Vibration.“ Nikola Tesla

Wie du deine Realität kreierst und was das mit Panikattacken zu tun hat

Dein Glaube ist nur ein Gedanke, der lang genug gedacht wurde. Da fängt deine Realität auch schon an. Dein Gedanke, der zu einem anhaltenden Glauben werden kann, lässt dein Gehirn Bilder vorstellen oder Stimmen im Kopf hören.

Warum wir Angst vor Veränderung haben

Hast du dich schon einmal gefragt, warum eine Frau bei ihrem gewalttätigen Mann bleibt? Oder warum Jugendliche, die in der Schule keinen Spaß haben, Angst davor haben die Schule abzubrechen und ihren eigenen Weg zu gehen? Warum ein Mann viele Jahre einer Arbeit nachgeht, die ihn unzufrieden stimmt und lieber verzweifelt bleibt, als sich einen„Warum wir Angst vor Veränderung haben“ weiterlesen

Was deine Spiritualität ausmacht und warum du ein Lebenskünstler bist

Einer der meisten Dinge, die Menschen auf ihrem Sterbebett bereuen, ist dass sie sich nicht den Möglichkeiten geöffnet haben und nicht genug Mut hatten ihr eigenes Leben zu führen und ihre Gefühle auszudrücken. Wie oft opfern wir unseren Spirit für die Erwartungen anderer?

Wie sich Selbstliebe verwirklichen lässt

Du weißt ganz genau, was zu tun ist. Fordere dich selbst heraus, verändere deine Gedanken und Gewohnheiten. Warte nicht auf den Augenblick, in dem das Leben an deiner Tür klopft und dich herausfordert.  Willst du es erst begreifen, wenn das Leben dich auf die Knie zwingt, damit du endlich zu leuchten beginnst? Die Welt braucht„Wie sich Selbstliebe verwirklichen lässt“ weiterlesen

Was deine wirkliche Angst ist, und was du in Wirklichkeit von ihr lernen kannst

Ich glaube nicht, dass du Angst davor hast, ungenügend zu sein. Ich glaube, dass du Angst vor deiner Universalität hast. Denn insgeheim weißt du, dass nichts und niemand dich jemals wieder eingrenzen könnte. Diese Energie, die durch dich fließt und nicht zu bändigen ist, bist du. Ganz alleine du. Und genau davor hast du Angst.

Wie du dein Leben mit dem Kausalitätseffekt veränderst

Wenn unsere Emotionen durch unseren Fokus negativ sind, dann können wir stagnieren und krank werden. Wir bekommen Angst unser Ding durchzuziehen. Oder eine Beziehung einzugehen. Aus Furcht vor dem Unbekannten wechseln wir unseren Job nicht. Wir fokussieren uns auf das, was wir nicht wollen und fühlen noch mehr Angst.

Warum deine Einstellung dein ganzes Leben verändert

Wer hat die größere Chance? 100 Löwen mit der Ziege als Anführer oder 100 Ziegen mit dem Löwen als Anführer? Ein Löwe, der 100 Ziegen anführt, wird seine Einstellung den Ziegen weitergeben. Eine Ziege, die 100 Löwen anführt auch. Es ist unsere Einstellung, die bestimmt, ob wir Möglichkeiten erkennen. Die Löwen orientieren sich an der„Warum deine Einstellung dein ganzes Leben verändert“ weiterlesen